Integrationsfachdienst Sachsen

                              *** AKTUELL ***

Für unseren Integrationsfachdienst in Görlitz suchen wir zum 01.01.2017

Fachberater/in
Teilzeit

Zu Ihren Aufgaben gehören die Begleitung und Beratung schwerbehinderter, behinderter und von Behinderung bedrohter Menschen zur Eingliederung in das Arbeitsleben und zur Sicherung des Arbeitsplatzes. Dazu zählen auch das Erstellen von individuellen Fähigkeits- und Leistungsprofilen, die Beratung von Arbeitgebern und die aktive Mitwirkung bei der Öffentlichkeitsarbeit.

Wir erwarten:
- die Qualifikation als Diplom Sozialarbeiter/in bzw. Sozialpädagoge/in oder Heilpädagoge/in
- Kenntnisse im Schwerbehinderten-, Reha-, Arbeits- und Tarifrecht
- hohe kommunikative und soziale Kompetenz
- einen sicheren Umgang mit Microsoft Office
- Führerschein der Klasse B

Die Vergütung erfolgt nach den Arbeitsvertragsrichtlinien der Caritas.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung:

Malteser Hilfsdienst e.V.
Herrn Ronald Jäger
Mühlweg 3
02826 Görlitz

Ronald.Jaeger@malteser.org

                                                  ***

Im Auftrag des Kommunalen Sozialverbandes Sachsen (Integrationsamt Chemnitz) bietet der Integrationsfachdienst (IFD) Unterstützung bei allen Fragen im Zusammenhang mit der Beschäftigung von Menschen mit Behinderung.

 

Unser Ziel ist die dauerhafte Integration von Menschen mit Behinderungen in den allgemeinen Arbeitsmarkt.

 

Die gesetzliche Grundlage bildet das SGB IX, Kapitel 7.

 

Wir stehen Ihnen als mobiler Fachdienst zur Verfügung und bieten Ihnen

  • individuelle Einzelgespräche in der Beratungsstelle oder bei Hausbesuchen
  • Gespräche in Ihrer Firma und am Arbeitsplatz

 

Träger des Integrationsfachdienstes in den Region Leipzig, Leipziger Umland und Ostsachsen ist der Malteser Hilfsdienst e.V.

 

Wir unterliegen der Schweigepflicht.
Wir beraten Sie individuell und kostenlos.

Aktuelles

23.09.2016
"Kino mal anders"

Im September stellten die beiden Fachberaterinnen...