Ein Angebot für ...

  • Menschen mit Schwerbehinderung und ihnen Gleichgestellte, die in einem Arbeits- oder Ausbildungsverhältnis stehen

  • Schülerinnen und Schüler mit einer Schwerbehinderung, die eine Perspektive auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt suchen

  • Beschäftigte in Werkstätten für behinderte Menschen, die eine Eingliederung in den allgemeinen Arbeitsmarkt anstreben

  • arbeitslose behinderte Menschen, für deren Eingliederung in das Berufsleben eine Beauftragung durch einen Träger der beruflichen Rehabilitation vorliegt

  • Arbeitgeber, die Menschen mit einer Schwerbehinderung beschäftigen oder eine Einstellung dieser beabsichtigen

  • Betriebs- und Personalräte sowie Schwerbehindertenvertreter

 

 

Aktuelles

15.09.2017
Carolustag in Görlitz

Zum 90 jährigen Jubiläum des Görlitzer Malteser...